Denk bitte kurz darüber nach, was alle Menschen im Laufe ihres Lebens am meisten prägt. Es sind Filme! Der durchschnittliche Mensch sieht im Laufe seines Lebens ca. 1.500 bis 2.000 Filme. Diese Zahl ist durch das wachsende Angebot bei wie z.B. Netflix oder Amazon Prime stetig steigend.

Welche Gefühle verbindest du mit Filmen? Freude, Spannung, Angst und beim Happy-End wohlige Entspannung. Filme dienen zur Zerstreuung und ermöglichen uns eine gute Zeit. Daher reagieren wir auf Filme in den meisten Fällen positiv.

Filme werden in einem bestimmten Look gedreht und haben meisten folgenden Gemeinsamkeiten:
24 Bilder pro Sekunde, alle 6-8 Sekunden einen Schnitt und eine spezielle farbliche Nachbearbeitung.

An Dieser Stelle möchte ich Dir ein Geheimnis verraten, dass wir für Den Erfolg unserer Videos nutzen: Wir veredeln alle unserer Produktionen in diesem Look, um auf den Zuschauer unterbewusst als Film zu wirken. Da wir bereits positiv vorgeprägte Sehgewohnheiten bedienen, wird der Content hochwertig und interessant wahrgenommen.

Das perfekte Medium, um Deine Message in den Geist Deiner Zielgruppe zu führen.

Ein kleiner Tip für Deine eigenen Produktion:

– Schau Dir Deine Lieblingsfilme noch einmal mit den Informationen aus diesem Beitrag an.
– Suche die Szenen heraus, welche Dir am besten gefallen.
– Denke darüber nach, was diese Szenen besonders macht.

– Nutze Dein bestehendes Equipment, um ein ähnliches Ergebnis zu erreichen.

Sei ganz entspannt, wenn Du keine 1:1 Kopie schaffst. Das sind alles Profis mit teuerem Equipment. Doch jeder kleine schritt Richtung Professionalität bringt Dich einen kleinen Schritt weiter.

Wir wünschen Dir viel Spass bei Deinen Videos. Falls Du hierbei Unterstützung benötigst, sind wir gerne für dich da.

Liebe Grüße & viel Inspiration
Enis

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.